Pfadfinder auf Wanderschaft
RR35 Ludwigsburg / Kornwestheim
Die Pfadfinderleiter stellen sich vor
WernerPosition:
Hauptstammleiter für Ludwigsburg und
Stammleiter für die Starterstufe

"Ich habe schon wirklich viel erlebt. Ich war im Urwald auf Schmetterlingsjagd, war in Kenia mit Schlangenfängern unterwegs, habe in Ägypten mit Hammerhaien getaucht und war mit einem Bibelforscher in Israel unterwegs." ...
 




Ich bin jetzt schon seit 25 Jahren aktiv als Leiter bei den Royal Rangers. Ich liebe meine Frau, mit der ich seit 1978 verheiratet bin, und meine zwei, jetzt schon erwachsenen und mittlerweile selbst verheirateten Söhne.

 

Ich habe schon wirklich viel erlebt. Ich war im Urwald auf Schmetterlingsjagd, war in Kenia mit Schlangenfängern unterwegs, habe in Ägypten mit Hammerhaien getaucht und war mit einem Bibelforscher in Israel unterwegs. Ich war Karatetrainer, bin Motorrad gefahren, bin bis heute Geschäftsführer einer Softwarefirma und durfte sogar schon mit einem Rettungshubschrauber fliegen. Ok - das war nicht geplant, aber trotzdem spannend.

 

Aber richtig aufregend ist mein Leben geworden, als ich 1990 erfahren habe, dass das, was in der Bibel steht keine Märchen sind, sondern, dass Beten tatsächlich hilft und Gott real eingreift. Er hat mich total verändert. Er hat mir in ausweglosen Situationen geholfen  und ich habe viele Wunder erlebt. Jesus sagt: "Wenn wir uns an ihn wenden und an ihn glauben, ist er bei uns bis ans Ende der Zeit".

 

Schon als Kind habe ich gebetet:

"Lieber Gott, ich bin klein, mein Herz ist rein und niemand soll darin wohnen als Jesus allein."

 

Als Erwachsener durfte ich erfahren, was das bedeutet. Ich freue mich über jeden Tag - ob richtig schön - oder mit Herausforderungen. Es lohnt sich zu leben. Ich will meine Zeit nicht vergeuden und diese Lebenseinstellung an die Kinder weitergeben.

 

 

 

 

 

Alter: 61
Hobbys: Fotografieren, Tauchen, Malen, Tiere und Natur
Beruf: Dipl. Ing. der Informatik (FH) / Geschäftsführer
liebster Bibelvers: Johannes 1,4-5
Er, das Wort, war zugleich das Leben in Person. Und dieses Leben bedeutete das Licht für die Menschen.
Das Licht leuchtet in der Dunkelheit, und die Dunkelheit konnte es nicht überwältigen.

Schau mal: Werner in Aktion
Werner beim Chillen
Starterfreizeit am Schlempen
Der größte Schmetterling der Welt
Starterfreizeit LB
 Nikolaustag-Frühstück
Segeltörn Griechenland
Segeltörn in Griechenland
Segeltörn in Griechenland
Segeltörn in Griechenland
Werner mit Huhn
Rettungshundestaffel
Wieder auf einer Starterfreizeit
Bei den Hörschbachwasserfällen in Murrhardt
Bei den Hörschbachwasserfällen in Murrhardt
Werner mal wieder beim Theaterspielen
Werner im Toten Meer
Leiter:Werner: Wintercamp
Leiter:Werner
Leiter:Werner
Leiter:Werner
Leiter:Werner
Leiter:Werner
Leiter:Werner
Leiter:Werner