Kohten der Pfadfinder
RR35 Leonberg Pfadranger
Die Pfadrangerleiter stellen sich vor
Toby WolfPosition: Teamleiter

"Pfadranger? Das sind Starter nur in etwas größer!
#AWESOME"




Die Rangerarbeit macht mir sehr viel Spaß. Ich selber bin schon seit ich 6 Jahre alt bin bei den Rangers und es wurde nie langweilig.

 

Wie auch, denn ich habe viele Sommercamps und Wintercamps besucht, bin bei Herbsthaijks in Deutschland, Frankreich und Luxenbourg dabei gewesen, habe mehrere Male 2 Wochen auf einer Insel in Schweden verbracht, bin vollbepackt 113km quer durch Schottland gelaufen, habe mich auf eine Expedition nach Irland aufgemacht und habe zusammen mit den Leonberger Pfadrangern die Winter Expedition in Schweden absolviert. Das ist alles nur ein kleiner Auszug.

 

Als Pfadranger (2005) habe ich dann als Startermitarbeiter angefangen und bin relativ schnell zum Teamleiter aufgestiegen. Von Ende 2009 bis Ende 2012 leitete ich den Ludwigsburger Starterstamm. Von Anfang 2013 bis Ende 2013 war ich dann für die Pfadrangerstufe in Ludwigsburg Stammleiter was mich ganz neu herausgefordert hat. Seit 2014 sind meine Frau und ich nun in Leonberg in der Pfadrangerstufe zu finden was uns eine riesen Freude bereitet!

 

Alter: 28
Hobbys: Ranger, Flyer/Plakate/etc. designen, Freunde, Zeichnen, DVD´s & Kino
Beruf: ausgebildeter Mediengestalter Bild / Ton, Grafik-Designer
liebster Bibelvers: Johannes 3,19-21
Das Licht ist in diese Welt gekommen. Aber die Menschen liebten die Dunkelheit mehr als das Licht. Denn ihr ganzes Tun war böse. Jeder, der Schlechtes tut, hasst das Licht. Er tritt nicht ins Licht, damit seine Taten nicht herauskommen. Aber wer das Richtige tut, tritt ins Licht. Seine Taten sollen bekannt werden, denn sie sind mit Gottes Hilfe vollbracht worden."

Toby in Action
Poppenweiler Mauerbau
Starterausflug, Bauer, Kühe, Tobias