Kopfbilder
RR35 Esslingen Pfadfinder
Frühjahrsaktion

Vom 19.04. bis zum 22.04. haben wir den Bodensee mit dem Fahrrad umrundet. Wir sind mit dem Zug bis nach Lindau gefahren und dort gestartet.

Am ersten Tag bewältigten wir die komplette Schweizer Seite und verbrachten die erste Nacht in Konstanz.

Am Ostersonntag besuchten wir den Gottesdienst der Hillsong Gemeinde in Konstanz bevor wir uns auf den Weg nach Überlingen machten.

Die zweite und dritte Nacht verbrachten wir bei den Rangern aus Überlingen beziehungsweise aus Friedrichshafen.

Die Tagesetappen waren, bis auf den ersten Tag, relativ "kurz", sodass es alle gut schafften und wir auch Zeit für Programmpunkte, wie die Besichtigung von Meersburg hatten.

 

Wir hatten vier geniale Tage mit guter Gemeinschaft, coolen Andachten, viel Lobpreis, Gebet und "Mord in Palermo"